Online-Grundriss-Service
Grundriss Wohnungen

Was ist ein Wohnungsgrundriss?
Wohnungen sind Teil der Seele eines Gebäudes. Wie die Wohnungen allerdings geschnitten und wo sie im Gebäude genau platziert sind, darüber gibt der Grundriss Aufschluss. Ob eine Wohnung für einen Interessenten in Frage kommt, entscheidet oft schon der erste Blick auf den Grundriss. Durch die auf dem Wohnungsgrundriss angegebenen Wasser- und Stromanschlüsse, die beim Bau des Gebäudes gelegt wurden, kann der Interessent gleich auf die Funktionalität schließen und überprüfen, ob die Wohnung seinen Anforderungen gerecht wird.

Wozu braucht man den Grundriss einer Wohnung?
Der Wohnungsgrundriss fungiert als exakter Lageplan der Räumlichkeiten. Somit kann man auch ohne persönliche Besichtigung schon einen ersten Eindruck von dem Objekt erhalten. Zudem werden durch die im Wohnungsgrundriss angegebenen Maße, lästiges Messen der einzelnen Stellwände vor dem Kauf von Mobiliar hinfällig und erleichtern somit ungemein die innenarchitektonische Planung.

Ein schneller Blick auf einen gut angefertigten Wohnungsgrundriss genügt, um tragende Wände, verlaufende Leitungen und andere äußerlich nicht sichtbare Hindernisse zu entlarven. Bei Umbauten und Renovierungen in einer Wohnung ist ein Grundriss unentbehrlich.